Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Beantwortet
Autor I. Schramm am 08. Januar 2016
6551 Leser · 13 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Wie wollen sie ihre Bürger besser beschützen?

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, die Vorkommnisse in Köln und Hamburg haben gezeigt, dass uns unsere Polizei trotz vermehrter Anwesenheit nicht beschützen kann und die Aufarbeitung der Straftaten...
Beantwortet
Autor Günther Fach am 15. Juni 2015
6197 Leser · 5 Kommentare

Wirtschaft

Griechenland

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, . Voo Sorge bange ich um unsere Mehrheit bei der nächsten Wahl, sollten wir Griechenland wieder Geld schenken. Viele meiner Freunde, Mittelständler,...
Beantwortet
Autor Nene Auth am 31. Januar 2011
7173 Leser · 0 Kommentare

Außenpolitik

Die protestierende Bevölkerung Ägyptens steuert auf Nahrungsmittelknappheit zu

Sehr geehrte Bundeskanzlerin, ich möchte Ihnen gerne eine Frage stellen: Ich verfolge seit Freitag die Situation in Ägypten. Die Menschen, die in Ägypten für Befreiung von einem diktatorschen...
Beantwortet
Autor Bea S. am 14. Dezember 2007
10590 Leser · 0 Kommentare

Soziales

Kürzung des Regelsatzes bei ALG II-Empfängern bei Klinik- und Kuraufenthalt

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, wie ich den Nachrichten heute entnehmen konnte, will die Bundesregierung ab dem 01.01.08 ALG II (Hartz IV) - Empfängern bei stationärem Krankenhausaufenthalt...
Beantwortet
Autor Emil Laufer am 03. Mai 2012
6922 Leser · 1 Kommentar

Wirtschaft

Genehmigung für Windkraft

Die Rheinpfalz schreibt in einem Artikel : Energie wende.: Merkel ungeduldig. Wir in der Gemeinde Langwieden (Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau) haben einen Antrag auf 4 Windräder...
Beantwortet
Autor Frank Rösner am 30. Juni 2009
7887 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

Radikale Steuervereinfachung

Sehr verehrte Frau Bundeskanzlerin, bitte nehmen Sie zu meinen folgenden Ausführungen Stellung. Hierfür danke ich im Voraus. Ich habe gehört, dass die CDU das Steuerrecht in Deutschland nach...
Beantwortet
Autor C. Teichert am 07. April 2017
4657 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Steuerverschwendung weiter betreiben ?

Kann sich Deutschland tatsächlich so viel Verschwendung leisten ? Sparmaßnahmen beim Bürger unterliegen großen Ideenreichtum, aber Kommunen und Bund dürfen Gelder ungestraft...
Beantwortet
Autor Maria Glasmachers am 15. Januar 2010
5085 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Werden wir ein Überwachungsstaat?

Guten Tag Frau Bundeskanzlerin Ich habe eine Frage. Möglicherweise ist es aber mehr der Ausdruck meiner Sorge. Wo steuert Deutschland hin? Ich habe in der letzten Zeit, für mich, beunruhigende...
Beantwortet
Autor Erhard Jakob am 09. Februar 2009
8587 Leser · 0 Kommentare

Außenpolitik

Papst-Kritik

Sehr geehrte Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel, seit Beginn seiner Amtszeit hat der Papst klar, eindeutig und zweifelsfrei zum Holocaust und auch zur Judenfrage Stellung genommen. Nun...
Beantwortet
Autor Doris Reichling am 08. März 2010
5445 Leser · 0 Kommentare

Gesundheit

Teure Medikamentenkosten der Pharmaindustrie

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, unser marodes Gesundheitssystem macht mir große Sorgen! Warum werden in Deutschland keine Höchstbeträge für Medikamente festgelegt wie in unseren europäischen...