Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Beantwortet
Autor Daniel Depping am 14. November 2014
10087 Leser · 18 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Ich bin enttäuscht von der Politik

Liebe Frau Bundeskanzlerin Heute möchte ich ihnen mal eine Frage stellen! Warum wenn wir heute über Nachhaltigkeit reden werden die Beiträge zur Rentenversicherung gesenkt obwohl abzusehen ist...
Beantwortet
Autor Hedwig Friedrich am 06. Dezember 2008
17282 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Indirekte Subventionen an die Wirtschaft

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel, wenn mein Gedächtnis mich nicht täuscht, dann konnten die Menschen seit den 50ger Jahren mit einer Vollzeitstelle ihren Lebensunterhalt bestreiten,...
Beantwortet
Autor Christian Adrion am 22. Februar 2018
8587 Leser · 17 Kommentare

Bildung

Wieso wollen CDU und SPD antiislamischen Meinungen entgegentreten?

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, wieso wollen künftig CDU und SPD antiislamischen Meinungen entgegentreten? Meinen Sie etwa, dass der Islam, so wie er sich in großen Teilen der Welt gebärdet...
Beantwortet
Autor Britta Engels am 10. Februar 2008
20573 Leser · 0 Kommentare

Familienpolitik

Kinder-Grundeinkommen

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Kitaplätze nützen keinem Schulkind und erst recht keinem Jugendlichen. Auch der geplante Ausbau von Ganztagsschulen packt das Problem nicht an der Wurzel, da...
Beantwortet
Autor D. R. am 12. März 2014
7790 Leser · 5 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Unterstützung bei krebskrankem Kind

Sehr geehrte Frau Kanzlerin, um meine Frage zu stellen muss ich Größer ausholen. Hierfür entschuldige ich mich schon ein Mal vorab, da ich weiß dass auf Sie noch andere wichtige Dinge...
Beantwortet
Autor Oliver Steinke am 25. September 2013
8922 Leser · 0 Kommentare

Familienpolitik

Elterngeld: Lange Bearbeitungsdauer führt Förderzweck ad absurdum?

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, zunächst herzlichen Glückwunsch zum hervorragenden Wahlergebnis. Nun zu meinem Anliegen: Ich bin gerade Vater geworden und für mich wäre das...
Beantwortet
Autor I. Schnellinger am 19. Juli 2017
6239 Leser · 6 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

So betrügen Banden den Staat um Millionen Kindergeld

Sehr geehrte Frau Merkel, es ist bekannt und auch schon öffentlich z.B, im Focus dargestellt wie süd-/osteuropäische Banden über Kindergeld Deutschland um Millionen...
Beantwortet
Autor Norbert Wild am 10. März 2008
7684 Leser · 0 Kommentare

Soziales

Jugendschutzfilter für den Internetzugang unserer Kinder

Sehr geehrte Bundeskanzlerin, Kinder gehen in der Regel vollkommen unbeaufsichtigt ins Internet. Dort werden sie ungeschützt mit Gewalt und pornografischen Inhalten konfrontiert. Die wenigsten...
Beantwortet
Autor Anne Schill am 24. Juni 2013
8561 Leser · 5 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Ein Wunsch ist offen geblieben

Ich bin wegen Ihnen zur Wechselwählerin geworden und habe das während Ihrer Amtszeit nie bereut. Das ist nicht selbstverständlich, und dafür möchte ich Ihnen heute danken. Was ich an Ihnen...
Beantwortet
Autor Peter Riemann am 03. Juli 2013
9149 Leser · 2 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Wohnprojekt Convivium Mainz e.V.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel, wir als Wohnprojekt Verein Convivium Mainz e.V. haben mit großer Aufmerksamkeit Ihren Besuch des Vereins WohnArt in Bad Kreuznach am 25.03. 2013...