Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Beantwortet
Autor Karin Wagener am 13. Oktober 2017
9655 Leser · 3 Kommentare

Kultur, Gesellschaft und Medien

"Darknet" als Geduldete Plattform für schwerste Kriminalität

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Ich würde Ihnen gern eine Frage stellen: Warum wird das sogenannte "Darknet", das Schwerstverbrechern (jüngstes Beispiel: Missbrauch eines...
Beantwortet
Autor Martina Pritsch am 05. Dezember 2009
17899 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

Kernkraftwerk Biblis

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, vor einigen Tagen ging das umstrittene Kernkraftwerk Biblis wieder ans Netz. Und das, obwohl es laut Medien klare Hinweise auf Sicherheitsrisiken im...
Beantwortet
Autor Ralf Gehlen am 27. Januar 2008
8961 Leser · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

Statistik und was davon noch wahr ist.

Sehr geehrte Frau Merkel, aus welchem Grund wurden mit dem verlängerten Arbeitslosenbezugsrecht für Ältere auch gleichzeitig deren Verbannung aus der Arbeitslosenstatistik vereinbart? Ich sehe...
Beantwortet
Autor B. Bögershausen am 20. Mai 2009
9733 Leser · 0 Kommentare

Umwelt und Tierschutz

Gutes Gewissen dank Biosprit???

Sehr geehrte Frau Merkel, seit wir im Unterricht über Biokraftstoffe gesprochen haben und eine Reportage dazu gesehen haben, fragen wir uns ob diese durchaus gut gemeinten Neuerung so gut sind....
Beantwortet
Autor Berndt Cloos am 10. März 2009
11052 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

„Staatliche Begrenzung der überhöhten Einkommen“

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, kennen Sie Beamten-Mikado? - Wer sich zuerst bewegt, hat schon verloren! (Als Bundesbeamter a.D. und in Sorge um ein mögliches Staats- / Organ- versagen darf...
Beantwortet
Autor Iris Dunham am 15. August 2011
9840 Leser · 0 Kommentare

Gesundheit

Fluglärm über Main-Kinzig-Kreis

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, seit März diesen Jahres hat die Deutsche Flugsicherung ohne Vorwarnung die Anflughöhe von Flugzeugen, die in Frankfurt landen, um 300 m abgesenkt....
Beantwortet
Autor Ramona Lausch am 31. Januar 2011
12912 Leser · 5 Kommentare

Außenpolitik

Solidarität mit den ägyptischen Demonstranten

Sehr geehrte Frau Merkel, warum äußert sich unsere Regierung nicht endlich deutlich zur Situation in Ägypten und fordert im Namen der Menschenrechte und der Freiheit eindeutig den Rücktritt des...
Beantwortet
Autor Edda Düselder am 09. September 2014
14544 Leser · 27 Kommentare

Soziales

arm und arm

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Finden Sie es gerecht,dass Bürger,die gearbeitet haben und Mütter,die Kinder groß gezogen haben, weniger Rente erhalten.,als Bürger, die nie gearbeitet haben...
Beantwortet
Autor Winfried Kudlek am 29. Juni 2017
11174 Leser · 9 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Gegen Mafiastrukturen islamischer Familien- Clans in Deutschland

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin; Ich habe sehr grosse Angst das in 10-20 Jahren Grossfamilien aus dem islamischen Kulturkreis ; wie z.B der Miri-Klan in Bremen, oder auch bekannte libanesische...
Beantwortet
Autor Jens Behrmann am 26. Oktober 2015
12767 Leser · 9 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Handlungsfähigkeit

Frau Merkel, Die britischen Zeitung „Sunday Express“ berichtete, auf Berufung eines syrischen Agenten der IS-Terrorgruppe, dass bereits mehr als 4000 Bewaffnete IS-Terroristen, die sich unter die...