Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Beantwortet
Autor Gabriele Klein am 20. April 2015
8991 Leser · 27 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

..... Und wieder droht ein Streik der GDL (Vertrag vs.Streik)

Wie passen das Vertragsrecht und das Streikrecht eigentlich unter einen Hut? Hier frage ich mich ob ein sogenanntes "Streikrecht" eigentlich überhaupt mit dem Vertragsrecht...
Beantwortet
Autor Edda Düselder am 09. September 2014
9356 Leser · 27 Kommentare

Soziales

arm und arm

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Finden Sie es gerecht,dass Bürger,die gearbeitet haben und Mütter,die Kinder groß gezogen haben, weniger Rente erhalten.,als Bürger, die nie gearbeitet haben...
Beantwortet
Autor Stefan Lux am 11. August 2014
9200 Leser · 27 Kommentare

Innenpolitik

Ausnahme zum Folter-Verbot für Polizei

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Ich möchte Ihnen gerne eine Frage stellen. 2002 ist in Frankfurt ein Kind entführt worden und direkt vom Täter in eine Kiste in die Erde gesteckt worden....
Beantwortet
Autor Manfred Petry am 22. Februar 2016
14764 Leser · 26 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

versicherungsfremde Leistungen der GKK

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, 50 Mio. beitragszahlende gesetzlich Versicherte zahlen für 20 Mio. mitversicherte Angehörige, die keine Beiträge leisten. Die sogenannten versicherungsfremden...
Beantwortet
Autor Peter Mautner am 17. März 2017
12918 Leser · 25 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Junge Gambier (Flüchtlinge) schnappen uns die Frauen weg

Sehr geehrte Frau Kanzlerin, hier in unseren kleinen Stadt sind ca. 120 junge Männer aus Gambia untergebracht, die alle ein Ziel verfolgen, eine deutsche Frau zu bekommen, um das Aufenthaltsrecht...
Beantwortet
Autor I. von Platen am 18. April 2017
7868 Leser · 24 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Schiffbrüchige im Mittelmeer

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, jeden Tag lesen wir jetzt wieder über die sog. Rettung von Tausenden Menschen in Seenot kurz vor der libyschen Küste. Diese Rettungen werden sowohl von EU-Schiffen...
Beantwortet
Autor Winfried Kudlek am 20. August 2015
14417 Leser · 24 Kommentare

Innenpolitik

Zerstörung deutscher Werte und Kultur durch Ueberfremdung

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Sie haben einen Eid auf das deutsche Grundgesetz geleistet, - unter anderem auch deutsche Werte und Kultur zu schützen , aber Sie und Ihre Politik und...
Beantwortet
Autor Bea Schmidt am 01. Oktober 2014
10189 Leser · 24 Kommentare

Innenpolitik

Misshandlungen in Asylbewerberheimen - Multiorganversagen des Staates durch Privatisierung...

... und falsche Arbeitsmarktpolitik! Sehr geehrte Frau Merkel, sicher haben Sie von den menschenverachtenden Vorfällen in einem Asylbewerberheim in NRW gehört, die grauenerregenden Bilder...
Beantwortet
Autor Sebastian Rass am 08. August 2016
8307 Leser · 23 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Wir schaffen es-Problematik der Flüchtlinge

Ich bin Pfarrer, P. Sebastian Raß. Ich bin glücklich über Ihre Entscheidung zu den Flüchtlingen. Sie sind ein Segen für uns. Aber daß der Staat alles an sich reißt und das Subsidiaritätsprinzig...
Beantwortet
Autor Erhard Jakob am 23. Juni 2016
9603 Leser · 23 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Lügen-Presse

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, heute las ich in den Medien >eine-zeitung.net<, dass Sie schnellstmöglich das Wahlrecht für Ausländer einführen und das Alter für Wähler auf 16 Jahre...