Von der dezentralen Erzeugung erneuerbarer Energie sind wir seit über 15 Jahren zutiefst überzeugt. Seit Beginn der Untersuchungen in 2015 zum möglichen Windpark Lußhardt haben wir nunmehr einen Untersuchungs- und Planungsstand erreicht, über den wir die Öffentlichkeit, Behörden und Kommunalpolitik informieren möchten.

Die Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen, es wurde noch kein immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsbescheid beantragt. Auf Grundlage der Behördengespräche sowie sachlichen Kritikpunkten aus den öffentlichen Informationsveranstaltungen und dieser Plattform gehen die Untersuchungen und die Planung des Windparks Lußhardt weiter.

Diese Plattform bietet die Möglichkeit zu Information und Dialog über das geplante Projekt, nicht aber für energiepolitische Diskussionen, da wir uns strikt im Rahmen der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen bewegen.

PROJEKTVERLAUF

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Projektverlauf.

2019

Termine

23. Oktober, ab 19 Uhr

Informationsveranstaltung zum geplanten Windpark in der Mehrzweckhalle Kronau, Jahnstr. 10

03. Juli

Vorantragskonferenz mit integriertem Scoping-Termin

25. Juni

18.30 Uhr Öffentliche Informationsveranstaltung in der Wagbachhalle in Waghäusel

Prüfung

Wircon prüft, ob ein Windpark an dem vorgesehenen Standort entlang der Autobahn A5 technisch realisiert und wirtschaftlich betrieben werden kann. Hierzu wurden und werden gegenwärtig noch umfangreiche Untersuchungen, u. a. eine Windmessung sowie Umwelt- und Artenschutztechnische Untersuchungen, etc. vor Ort durchgeführt. Die Untersuchungen sind derzeit noch nicht abgeschlossen.

2018

Vertiefende Untersuchungen zum Arten- und Naturschutz

Februar

Vorstellung des Projektes beim LRA Karlsruhe

2016

Erste Untersuchungen zum Artenschutz

Windmessungen

Beginnend im Jahr 2015 und im Jahr 2016 hat Wircon Windmessungen in den möglichen Bereichen durchgeführt.

2015

Oktober

Vorstellung des Projektes in den Gremien der Stadt Waghäusel und der Gemeinde Kronau

Ausschreibung

Die WIRCON GmbH hat Ende 2014 an einer Ausschreibung für Flächen von Forst BW teilgenommen und 2015 für die Flächen im Lusshardt den Vergabezuschlag erhalten.