Von der dezentralen Erzeugung erneuerbarer Energie sind wir seit über 15 Jahren zutiefst überzeugt. Seit Beginn der Untersuchungen in 2015 zum möglichen Windpark Lußhardt haben wir nunmehr einen Untersuchungs- und Planungsstand erreicht, über den wir die Öffentlichkeit, Behörden und Kommunalpolitik informieren möchten.

Die Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen, es wurde noch kein immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsbescheid beantragt. Auf Grundlage der Behördengespräche sowie sachlichen Kritikpunkten aus den öffentlichen Informationsveranstaltungen und dieser Plattform gehen die Untersuchungen und die Planung des Windparks Lußhardt weiter.

Diese Plattform bietet die Möglichkeit zu Information und Dialog über das geplante Projekt, nicht aber für energiepolitische Diskussionen, da wir uns strikt im Rahmen der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen bewegen.

Öffentliche Informationsveranstaltung in Waghäusel


Am 25. Juni 2019 fand in der Wagbachhalle in Waghäusel die erste öffentliche Informationsveranstaltung zum geplanten Windpark Lußhardt statt. Knapp 400 Bürgerinnen und Bürger aus den drei Standortgemeinden und umliegenden Kommunen nutzten die Möglichkeit, sich über den aktuellen Planungsstand zu informieren.


Der Direktor des Regionalverbands Mittlerer Oberrhein, Gerd Hager erläuterte die aktuellen Windenergieplanungen in der Region und ging kurz auf den im Mai erschienenen Windatlas 2019 ein, mit dessen Ergebnissen die Region am mittleren Oberrhein für Windparks attraktiv wurde.


Das Projekt und der Stand der Untersuchungen und Gutachten wurden von Wircon-Geschäftsführer Markus Wirth, Projektleiter Simon Schunter und Susanne Alte von der Altus AG ausführlich vorgestellt. Im Anschluss an die Projektvorstellung konnten die Anwesenden sich an den Informationsständen noch detaillierter informieren und mit den Projektverantworlichen ins Gespräch kommen.


Hier finden Sie die Präsentation der Veranstaltung zum Download.


Windpark Lußhardt