Von der dezentralen Erzeugung erneuerbarer Energie sind wir seit über 15 Jahren zutiefst überzeugt. Seit Beginn der Untersuchungen in 2015 zum möglichen Windpark Lußhardt haben wir nunmehr einen Untersuchungs- und Planungsstand erreicht, über den wir die Öffentlichkeit, Behörden und Kommunalpolitik informieren möchten.

Die Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen, es wurde noch kein immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsbescheid beantragt. Auf Grundlage der Behördengespräche sowie sachlichen Kritikpunkten aus den öffentlichen Informationsveranstaltungen und dieser Plattform gehen die Untersuchungen und die Planung des Windparks Lußhardt weiter.

Diese Plattform bietet die Möglichkeit zu Information und Dialog über das geplante Projekt, nicht aber für energiepolitische Diskussionen, da wir uns strikt im Rahmen der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen bewegen.

Beantwortet
Autor K.- H. Geiger am 26. Juni 2019
328 Leser · 7 Stimmen (-0 / +7) · 0 Kommentare

Technische Fragen

Wie und von wem wurde die mittlere Windgeschwindigkeit von 20,16 km/h über welchen Zeitraum pro Jahr gemessen?

Wie und von wem wurde die mittlere Windgeschwindigkeit von 20,16 km/h über welchen Zeitraum pro Jahr gemessen?
+7
Beantwortet
Autor Rüdiger Knirsch am 25. Juni 2019
357 Leser · 5 Stimmen (-0 / +5) · 0 Kommentare

Technische Fragen

Welche mittlere Windleistungsdichte ist an diesem Standort wirtschaftlich?

Hallo an das Projekteam, welche mittlere Windleistungsdichte muss erreicht werden, um einen wirtschaftlichen Betrieb zu gewährleisten? Welche Ergebnisse haben die bisherigen Messungen...
+5
Beantwortet
Autor Thorsten Hambsch am 28. Juni 2019
247 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3) · 0 Kommentare

Gesundheit

Lärmbelastung in Kronau

Guten Tag, anbei ein Auszug aus der SWR-Berichterstattung vom 26.06.2019 zur Infoveranstaltung vom 25.06.2019: "Die in Kronau sollten eigentlich vom Windpark so gut wie nichts...
+3
Beantwortet
Autor Rüdiger Knirsch am 25. Juni 2019
289 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3) · 0 Kommentare

Umwelt

Gutachten Grundwasser

Hallo an das Team, das Gebiet dient verschiedenen Gemeinden der Grundwasserversorgung, z.B St.Leon-Rot. Welches Institut führt hierzu ein Gutachten bezüglich möglicher Beeinträchtigung...
+3
Beantwortet
Autor Jürgen Tillmann am 01. Juli 2019
175 Leser · 0 Stimmen (-0 / +0) · 0 Kommentare

Technische Fragen

Erhöhung der Lärmbelästigung

Hallo Projektteam, ich interpretiere ihre Aussage "Kronau wird von der WEA nichts mitbekommen" so, dass diese sich auf die Lärmbelästigung durch die WEA bezieht und nicht auf ihre...
0
Beantwortet
Autor Jürgen Tillmann am 01. Juli 2019
207 Leser · 0 Stimmen (-0 / +0) · 0 Kommentare

Sonstiges

Visualisierung

Hallo Projektteam, da sie eine Visualisierung der WEA von Kirrlach aus bereit gestellt haben, gehe ich davon aus, dass ihnen dies auch aus Osten gelingen wird. Es ist auch für die Bürger der...
0
Beantwortet
Autor Mario Sauerland am 10. Juni 2019
582 Leser · 5 Stimmen (-0 / +5) · 0 Kommentare

Sonstiges

Bürgerbeteiligung

Ist für den Windpark eine Bürgerbeteiligung geplant? Wer sind die Investoren? Wirsol alleine?
+5
Beantwortet
Autor sven reinmuth am 17. Juni 2019
329 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3) · 0 Kommentare

Umwelt

Wildtiere

Im südlichen Umfeld der aktuell beantragten Erweiterung (um 12,5 ha) des Baggersees Kronau besteht ein landesweit bedeutsamer Wildtierkorridor ... Ist Ihnen dieser Umstand bekannt und in wieweit...
+3
Beantwortet
Autor Anton Martus am 03. Juni 2019
399 Leser · 5 Stimmen (-1 / +4) · 0 Kommentare

Umwelt

Rotorblätter recyclebar????

Die Rotorblätter sind nach meinem Kenntnisstand und Stand heutige Technik nicht recyclebar, da Materialmix (Kohlefaser, Kunstharz). Wie und in welcher Höhe stellt Wirsol/Wircon geeignete...
+3
In Beantwortung
Autor Jens Schäfer am 10. Juni 2019
299 Leser · 2 Stimmen (-0 / +2) · 0 Kommentare

Technische Fragen

Ökobilanz der Windräder, CO2-Emission für die Herstellung und Errichtund der Anlage

Gibt es zur Herstellung und Errichtung der Anlage eine Ökobilanz, die den Materialeinsatz, CO2-Emission...usw. darstellt?
+2