Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werde ich am 28. August vom Amt des Ministerpräsidenten zurücktreten. Deshalb wird es mir künftig nicht mehr möglich sein, Ihre Fragen an dieser Stelle zu beantworten. Der Bürgerdialog über das Onlineportal direktzu.de hat in den zurückliegenden Jahren eine Vielzahl von Anliegen und Problemen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, thematisiert. Ich habe mich über die anhaltende Resonanz sehr gefreut. Sie dokumentierte Ihr Interesse am Lebensumfeld, aber auch an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen. Das Portal war für mich wichtiger Anzeiger, welche Sorgen, Probleme oder Anliegen die Menschen im Land bewegen. Es bot die Möglichkeit, politische Bewertungen aus der brandenburgischen Bevölkerung ungefiltert und direkt zu erfahren. Und ebenso offen und geradeheraus habe ich mich stets um Antwort bemüht. Für mich war darüber hinaus entscheidend, dass das Voting-Verfahren den öffentlichen Diskurs bei uns im Land befördert. Fragesteller und auch ich wussten dadurch: Das interessiert Viele!

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen interessanten Fragen und Einschätzungen.

Herzlichst

Ihr

Matthias Platzeck

Archiviert
Autor Detlef Zelinski am 16. Mai 2011
7793 Leser · 72 Stimmen (-0 / +72) · 3 Kommentare

Sonstiges

Alte Technologien zu neuen Preisen - 110 KV gehören in die Erde

Sehr geehrter Herr Platzeck, mir ist aufgefallen, daß Sie sehr oft mit falschen und unvollständigen Informationen in den Medien zum Thema Leitungsausbau sich äußern. Es ist wahr, daß die...
+72
Archiviert
Autor Andrea Bleidorn am 12. Juni 2012
6241 Leser · 92 Stimmen (-23 / +69) · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

Nichtschülerprüfung in Brandenburg

Sehr geehrter Herr Platzeck, es heißt doch Erzieher/innen werden dringend gesucht! Warum macht man es uns, 18 Teilnehmer einer Maßnahme zur Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zur staatlich...
+46
Archiviert
Autor Martina Höfer am 17. September 2009
6807 Leser · 106 Stimmen (-2 / +104) · 0 Kommentare

Landesregierung

Koalitionen und Wahlentscheidung

Sehr geehrter Matthias Platzeck, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Traditionell wählte ich seit 89 immer Bündnis 90, Grüne oder SPD. Dabei achtete ich auf Ehrlichkeit, auf konkrete...
+102
Archiviert
Autor Gregor Greiser am 25. Juli 2013
6622 Leser · 69 Stimmen (-0 / +69) · 1 Kommentar

Wirtschaft

WSV zersört Ferienidyll

Sehr geehrter Herr Platzeck, wir benötigen Ihre akute Hilfe. Behördliche Arbeit gefährdet unser Geschäft Im Ferienort Himmelpfort. Entgegen des eigentlichen Zeitplans wird mitten in der...
+69
Archiviert
Autor Tobias Kelch am 24. Juli 2007
17010 Leser · 421 Stimmen (-144 / +276) · 0 Kommentare

Bildung

Bitte keine Studiengebühren

Sehr geehrter Herr Platzeck, bitte lassen Sie die Einführung von Studiengebühren nicht zu. In anderen Bundesländern wird inzwischen deutlich, dass dies viel mehr Schaden anrichtet, denn...
+132
Archiviert
Autor Erwin Hoffmann am 27. November 2009
7678 Leser · 30 Stimmen (-0 / +30) · 0 Kommentare

Umwelt

Windkraftanlagen unter 1000 m Abstand zu Wohnanlagen

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich wende mich als Vertreter der Bürgerinitiative "Hohenbucko" an Sie mit der Bitte, uns bei der Aufrechterhaltung des Untersagungsverfahrens beim...
+30
Archiviert
Autor Michael Bathke am 17. September 2009
6322 Leser · 108 Stimmen (-0 / +108) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Privatisierung der Bahn

Sehr geehrter Herr Platzeck, angesichts der Zustände bei der S-Bahn Berlin GmbH, einer 100 % Tochter der Deutschen Bahn AG, die ihrerseits vollständig im Eigentum des Bundes ist, stelle ich mir...
+108
Archiviert
Autor Ralf Sellke am 17. Januar 2013
5671 Leser · 62 Stimmen (-5 / +57) · 1 Kommentar

Wirtschaft

Made in Germany in frage gestelt

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Wie können sie sagen Made in Germany wird vom Ausland in frage gestelt durch den BER. Wo doch zwei drietel...
+52
Archiviert
Autor Lionel Westhain am 14. Dezember 2011
6760 Leser · 55 Stimmen (-1 / +54) · 3 Kommentare

Bildung

Die Brandenburger und die DDR

Lieber Herr Ministerpräsident, eine aktuelle FORSA-Umfrage zeigt das die Brandenburger unzufrieden mit der Demokratie sind (...
+53
Archiviert
Autor Jan-Erik Hansen am 26. September 2008
10241 Leser · 345 Stimmen (-5 / +340) · 0 Kommentare

Sonstiges

Kommunalwahlen am 28.09.2008 in Brandenburg

Sehr geehrter Herr Platzeck, in Vorbereitung der Kommunalwahlen am 28.September 2008 möchte ich Ihnen gerne folgende Fragen stellen. 1. Was werden Sie unternehmen, damit es möglichst wenig...
+335