Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werde ich am 28. August vom Amt des Ministerpräsidenten zurücktreten. Deshalb wird es mir künftig nicht mehr möglich sein, Ihre Fragen an dieser Stelle zu beantworten. Der Bürgerdialog über das Onlineportal direktzu.de hat in den zurückliegenden Jahren eine Vielzahl von Anliegen und Problemen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, thematisiert. Ich habe mich über die anhaltende Resonanz sehr gefreut. Sie dokumentierte Ihr Interesse am Lebensumfeld, aber auch an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen. Das Portal war für mich wichtiger Anzeiger, welche Sorgen, Probleme oder Anliegen die Menschen im Land bewegen. Es bot die Möglichkeit, politische Bewertungen aus der brandenburgischen Bevölkerung ungefiltert und direkt zu erfahren. Und ebenso offen und geradeheraus habe ich mich stets um Antwort bemüht. Für mich war darüber hinaus entscheidend, dass das Voting-Verfahren den öffentlichen Diskurs bei uns im Land befördert. Fragesteller und auch ich wussten dadurch: Das interessiert Viele!

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen interessanten Fragen und Einschätzungen.

Herzlichst

Ihr

Matthias Platzeck

Beantwortet
Autor Silke Schulze-Ast am 21. März 2013
7507 Leser · 70 Stimmen (-2 / +68) · 5 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Strassenbahn

Sehr geehrter Herr Platzeck, ich wohne in Frankfurt Oder und musste gestern in meiner Zeitung lesen, dass Sie fuer eine Strassenbahn zwischen Slubice und FFO sind.Nun muss ihnen doch niemand da...
+66
Beantwortet
Autor Holger Voss am 13. März 2013
7613 Leser · 66 Stimmen (-3 / +63) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Mehdorns Liebeserklärung an Airport-TXL

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, sehr geehrter Herr Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen Berlin-Brandenburg-GmbH, zunächst gratuliere/bedanke ich mich bei Ihnen, sehr geehrter Herr...
+60
Beantwortet
Autor Thomas Schreiber am 08. März 2013
5593 Leser · 68 Stimmen (-1 / +67) · 1 Kommentar

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Mehdorn

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, mit großem Entsetzen habe ich die Schlagzeilen zu Mehdorn als BER - Chef gelesen. Dazu möchte ich Sie Fragen bzw. Bitten dies zu verhindern . Kann es...
+66
Beantwortet
Autor Kornelia Bädke am 04. März 2013
6962 Leser · 225 Stimmen (-7 / +218) · 0 Kommentare

Bildung

Schulamtsreform ignoriert Bedenken von Lehrern und Eltern

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Mathias Platzeck, kürzlich las ich in der Berliner Morgenpost einen Artikel, in dem Sie Ihre Entscheidung für ein Nachtflugverbot verteidigen. „Wir brauchen...
+211
Beantwortet
Autor Andrea Hollstein am 27. Februar 2013
5883 Leser · 79 Stimmen (-1 / +78) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Annahme des Volksbegehrens

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich habe mir eben Ihre Videobotschaft angesehen. Leider ist für mich nicht so deutlich herausgestellt worden, wie der Landtag mit dem Volksbegehren umgehen...
+77
Beantwortet
Autor Jutta Naumann am 22. Februar 2013
6262 Leser · 71 Stimmen (-3 / +68) · 0 Kommentare

Gesundheit

fehlender Lärmschutz für Anwohner von Tegel

sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich wohne mit meiner Familie in Dallgow-Döberitz und unser Einfamilienhaus befindet sich direkt in der Einflugschneise des Flughafens Tegel. Ich habe mit...
+65
Beantwortet
Autor Thyra v. Kessel am 22. Februar 2013
6386 Leser · 89 Stimmen (-4 / +85) · 1 Kommentar

Gesundheit

Danke für die Berücksichtigung des Bürgerbegehrens

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Platzeck, mit großer Freude haben wir in unserer Familie die wirklich schöne Nachricht wahrgenommen, dass Sie sich nun - aus welchen Gründen auch immer - für...
+81
Beantwortet
Autor Holger Voss am 08. Februar 2013
6691 Leser · 83 Stimmen (-4 / +79) · 1 Kommentar

Landesregierung

Landeskriminalamt/Strukturen bei Terrorismusbekämpfung aus den Fugen?

Sehr geehrter Herr Platzeck, der rbb-Sendung "Klartext" vom 30.01.2013 musste ich entnehmen, das beim brandenburgischen Landeskriminamt wohl eine Kommissarin namens Ulrike M. trotz...
+75
Beantwortet
Autor Uwe Kupillas am 08. Februar 2013
6101 Leser · 92 Stimmen (-4 / +88) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Unfassbar!!! Eine unnötige, unsinnige und teure neue Straße in Finsterwalde!

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, danke für Ihre Antwort, jedoch befremdet sie uns. Für uns ist Ihre Stellungnahme nicht zufriedenstellend. Wir können es nicht akzeptieren, dass Sie diesen...
+84
Beantwortet
Autor Gerhard Lappus am 23. Januar 2013
5617 Leser · 91 Stimmen (-4 / +87) · 0 Kommentare

Landesregierung

BTU Cottbus Neugründung

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, verhindern Sie im letzten Moment die Schließung der BTU Cottbus und der Hochschule Lausitz und die nachfolgende Neugründung der Gesamthochschule BTU Cottbus...
+83