Archiviert
Autor Thomas Dischinger am 29. März 2016
2787 Leser · 144 Stimmen (-4 / +140) · 5 Kommentare

Außenpolitik

Visafreiheit der Türken

Guten Tag Frau Merkel,

die Visafreiheit für die Türkei, wie sie von der EU geplant wird, wird zu einem Kollaps von Schengen führen. Sicherlich werden sich einige Staaten aus Schengen zurückziehen, bevor sie Türken visumfreie Einreise erlauben.
Türkische Experten wie auch Kurdenpolitiker warnen vor einer halben Million neuer Flüchtlinge, vor allem Kurden.
Sollte der Konflikt mit den Kurden weiter eskalieren, hätten geflohene Kurden gute Chancen auf Asyl in Deutschland.
Außerdem werden viele Türken bei Visafreiheit versuchen nach Deutschland zu kommen um schwarz zu arbeiten.
Hat man das alles von Ihrer Seite aus bedacht, als man der Türkei den Wegfall der Visapflicht angeboten hat?

Thomas Dischinger

+136

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.

Kommentare (5)Schließen

  1. Autor L. Blank
    am 29. März 2016
    1.

    Dazu kommt, dass die Konflikte zwischen Kurden und Türken hier auf deutschem Boden, wie schon wiederholt und auch am vergangenen WE, ausgetragen werden. Wollen wir das wirklich haben?

  2. Autor Franz Blank
    am 29. März 2016
    2.

    Durch die Visafreiheit holen wir uns noch mehr Probleme in`s Land (siehe t-online vom 29.03.2016"Alle werden nach Deutschland gehen"

  3. Autor Johannes Wollbold
    am 30. März 2016
    3.

    also krieg gegen kurden ist in ordnung? flucht vor krieg - kein asyl- oder schutzgrund?

  4. Autor ines schreiber
    am 30. März 2016
    4.

    Klasse Beitrag !

  5. Autor Rosi Mörch
    Kommentar zu Kommentar 2 am 30. März 2016
    5.

    Vor allem nehmen wir Erdogan das Kurdenproblem und all die sozial schwachen Türken ab - zu all den Milliarden! Er bekommt das Grinsen schon gar nicht mehr aus dem Gesicht!!!
    Wieder mal eine große Leistung unserer Kanzlerin.
    Und jetzt lässt sie sich noch einen Maulkorb von ihm verpassen.

  6. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.