Beantwortet
Autor A. Schwarzkopf am 21. August 2017
544 Leser · 2 Stimmen (-0 / +2)

Sonstige Themengebiete

Austausch der Stromleitungen Urberach

Sehr geehrte Damen und Herren, zwischen Urberach und Griesheim sollen auf einer Länge von 27 km die Seile verstärkt werden. Können Sie mir sagen, wann der Austausch der Seile stattfinden wird und ob es vorher noch eine Informationsveranstaltung für die Bevölkerung geben wird ?
Mit freundlichen Grüßen
Andrea Schwarzkopf

+2

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Joëlle Bouillon am 14. September 2017
Joëlle Bouillon

Sehr geehrte Frau Schwarzkopf,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Der Abschnitt zwischen Urberach und Griesheim ist Bestandteil des Projekts Urberach-Weinheim. Für die Umsetzung muss ein zweistufiges Genehmigungsverfahren bei der Bundesnetzagentur durchlaufen werden. Derzeit sind wir noch in der Erarbeitung der Unterlagen für die Bundesfachplanung. Diese sollen im Frühjahr 2018 eingereicht werden. Danach folgt die Beteiligung der Öffentlichkeit durch die Behörde. Im zweiten Schritt folgt ein Planfeststellungsverfahren, ebenfalls mit umfangreicher Öffentlichkeitsbeteiligung durch die Bundesnetzagentur. Amprion wird die Schritte ebenfalls mit weiteren Dialogangeboten begleiten. Das heißt, dass voraussichtlich im ersten Halbjahr 2018 erneut Veranstaltungen von Amprion in der Region stattfinden werden.

Mit der Umsetzung des Projekts, d.h. auch mit der Umbeseilung zwischen Urberach und Griesheim, können wir nach Abschluss des Planfeststellungsverfahrens beginnen. Wir rechnen heute mit einer Inbetriebnahme in 2022.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen konnten.

Mit freundlichen Grüßen,

Joëlle Bouillon
Projektsprecherin